BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

  04463 989 - 0

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
04463 989 - 0
Link verschicken   Drucken
 

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) im Bereich des Standesamtes

Allgemeines:

Stellenausschreibung

 

 

Bei der Gemeinde Wangerland ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer/eines

 

 

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) im Bereich des Standesamtes

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.

 

 

Aufgabenbeschreibung:

 

  • Entgegennahme von Anmeldungen zur Eheschließung

  • Durchführung von Eheschließungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten wie samstags oder an besonderen Terminen

  • elektronische Beurkundung aller Personenstandsfälle

  • Beurkundung von namens- und personenstandsrechtlicher Erklärungen

  • Führung und Fortschreibung der Personenstandsregister, Erteilung von Auskünften und Ausstellung von Personenstandsurkunden

  • weitere Tätigkeiten im Standesamt

  • Mitarbeit im Meldeamt

Anforderungen:

Persönliche und allgemeine Einstellungsvoraussetzungen:

 

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

  • Bereitschaft zu anfallender Mehrleistung und Weiterbildung

  • gutes Auftreten und Einfühlungsvermögen insbesondere im Zusammenhang mit der Durchführung von standesamtlichen Trauungen

  • Eigeninitiative, Teamorientierung, Genauigkeit und Organisationsfähigkeit

  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten

  • Führerschein Klasse B

Leistungen:

Wir bieten ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz sowie eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Die Eingruppierung der Stelle richtet sich nach Entgeltgruppe E 8 TVöD.

Bewerbungsunterlagen:

Die Gemeinde Wangerland fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist bestrebt, in allen Bereichen und Positionen Unterrepräsentanzen der Geschlechter im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt. Die Gemeinde Wangerland schätzt kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünscht sich Bewerberinnen und Bewerber, die dazu beitragen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Auskünfte erteilen Frau Siuts, Tel. 04463/989-142 oder Herr Gellert Tel. 04463/989-111.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15. August 2020 an die Gemeinde Wangerland, Helmsteder Str. 1, 26434 Wangerland


Oder laden Sie Ihre Unterlagen hier hoch.

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF Datei hoch.

Kontakt:
Gemeinde Wangerland
Helmsteder Straße 1
26434 Wangerland


Mehr über Gemeinde Wangerland [hier].