BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

  04463 989 - 0

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
04463 989 - 0
Link verschicken   Drucken
 

Bürokraft (m/w/d) im Sekretariat der Grundschule Hooksiel

Allgemeines:

Bei der Gemeinde Wangerland ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer

 

 

Bürokraft (m/w/d)

im Sekretariat der Grundschule Hooksiel

 

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 15,5 Stunden zu besetzen.

 

 

Aufgabenbeschreibung:

 

  • Organisation und Führen des Schulsekretariats

  • Unterstützung und Assistenz der Schulleitung

  • Registratur und Postverkehr

  • Materialbeschaffung und Verwaltung

  • Kassen und Rechnungswesen

  • Schülerangelegenheiten

  • Angelegenheiten der Elternvertretungen

 

Die Grundschule Hooksiel ist eine von drei Grundschulen in der Gemeinde Wangerland mit ca. 100 Schülerinnen und Schülern.

Das Schulsekretariat ist hierbei nicht nur Dreh- und Angelpunkt in der Schulverwaltung, sondern auch erste Anlaufstelle für Informationen und Fragen rund um den Schulbetrieb.

Anforderungen:

Persönliche und allgemeine Einstellungsvoraussetzungen:

 

  • Erfahrungen in der Bürotätigkeit

  • Stilsichere Schreibweise mit sehr guter Rechtschreibung

  • Sicherer Umgang mit EDV-Office Programmen und Bereitschaft zur Einarbeitung in ein Schulverwaltungsprogramm

  • Sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten

  • Zuverlässiges, eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Empathie und Verständnis für die Anliegen von SchülerInnen und Eltern

  • Bereitschaft zur Mehrleistung und Weiterbildung

Leistungen:

Wir bieten ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz sowie eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Die Eingruppierung der Stelle richtet sich nach der Entgeltgruppe E 5 TVöD.


Die Gemeinde Wangerland fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist bestrebt, in allen Bereichen und Positionen Unterrepräsentanzen der Geschlechter im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Die Gemeinde Wangerland schätzt kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünscht sich Bewerberinnen und Bewerber, die dazu beitragen. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen:

Nähere Auskünfte erteilt Frau Siuts, Tel. 04463/989-142.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.08.2020 an die Gemeinde Wangerland, Helmsteder Str. 1, 26434 Wangerland.

Oder laden Sie Ihre Unterlagen hier hoch.

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF Datei hoch.

Kontakt:
Gemeinde Wangerland
Helmsteder Straße 1
26434 Wangerland


Mehr über Gemeinde Wangerland [hier].