04463 989 - 0

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
04463 989 - 0
Link verschicken   Drucken
 

Ehefähigkeitszeugnis


Allgemeine Informationen

Wenn Sie Ihre Ehe im Ausland schließen möchten, sollten Sie sich rechtzeitig erkundigen, welche Papiere Sie benötigen. Auskünfte erteilen Ihnen das ausländische Standesamt oder die Botschaft des betreffenden Landes in Deutschland. Manche Staaten fordern von Ihnen ein Ehefähigkeitszeugnis. Dazu gehören z. B. Frankreich, Griechenland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweden, Schweiz und die Türkei. Das Ehefähigkeitszeugnis erhalten Sie beim Standesamt ihres Wohnsitzes (bzw. des letzen Wohnsitzes) in Deutschland. Wenn Sie im Ausland die Ehe geschlossen haben, dann lassen Sie Ihre ausländische Heiratsurkunde möglichst durch die zuständigen Behörden beglaubigen und eventuell durch die deutsche Botschaft legalisieren. Im Ausland können Sie häufig keine Namenserklärungen abgeben, wie sie das deutsche Recht vorsieht.

 

Über namensrechtliche Erklärungsmöglichkeiten sowie eine eventuelle Nachbeurkundung Ihrer Ehe im Ausland berät Sie das Standesamt gerne.


Kosten

40,-€


Ansprechpartner

Abteilung IV - Bürgerdienste, Ordnung und Soziales
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
E-Mail

Frau L. Baumann
Raum 105
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
Telefon 04463 989 - 115
Telefax 04463 989 - 150
E-Mail

Frau C. Geerdes
Raum 103
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
Telefon 04463 989 - 103
Telefax 04463 989 - 150
E-Mail