04463 989 - 0

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
04463 989 - 0
Link verschicken   Drucken
 

Anmeldung zur Eheschließung


Allgemeine Informationen

Eheanmeldung


Allgemeine Informationen:

Die Eheanmeldung wird in dem Standesamt vorgenommen, in dessen Bezirk eine/r der Verlobten den Wohnsitz hat und ist der erste Schritt zur Eheschließung. Sie dient dazu, Ihren Personenstand mittels der von Ihnen vorgelegten Unterlagen festzustellen und zu prüfen, ob Sie die Ehevoraussetzungen erfüllen.

Hinweis:

Wenn Sie beide nicht in Wangerland wohnen und dennoch gerne hier heiraten möchten, stellt es kein Problem dar. Sie nehmen die Eheanmeldung in Ihrem Wohnsitzstandesamt vor, das uns Ihre Unterlagen anschließend weiterleitet. Bedenken Sie, dass die Eheanmeldung frühestens sechs Monate vor dem eigentlichen Trautermin stattfinden kann. Ihren Wunschtermin in Wangerland können Sie aber auch schon vorab bei uns im Standesamt reservieren – ab dem ersten Werktag im September können Sie für das darauffolgende Jahr einen Trautermin vereinbaren.


Eheanmeldung:

Wozu dient die Eheanmeldung?
Die Eheanmeldung dient der Feststellung Ihres Personenstandes und der Prüfung, ob Ihrem Heiratswunsch ein Ehehindernis entgegensteht.

Wo muss die Eheschließung angemeldet werden?
Die Eheanmeldung erfolgt beim Standesamt Ihres Haupt- oder Nebenwohnsitzes (auch, wenn Sie beabsichtigen in einem anderen Standesamtsbezirk zu heiraten). Bei mehreren Wohnsitzen können Sie zwischen den zuständigen Standesämtern wählen.


Ab wann kann die Eheanmeldung erfolgen?
Die Eheanmeldung kann frühestens sechs Monate vor Ihrem Trautermin erfolgen. Falls Sie hier in Wangerland heiraten möchten, können Sie einen Termin zur Eheschließung bereits ab dem ersten Werktag im September für das darauffolgende Jahr vereinbaren.


Wie kann die Eheanmeldung erfolgen?
Die Anmeldung der Eheschließung ist nur nach Terminvereinbarung möglich. Hierfür vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit dem Standesamt. Hier wird Ihnen auch gesagt, welche Unterlagen Sie für die Eheanmeldung benötigen und ggf. noch zu beschaffen haben. Sollte mindestens einer von Ihnen nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, ist eine umfangreiche und spezielle Beratung notwendig. Informieren Sie sich daher rechtzeitig. Den Termin für die Anmeldung sollten Sie möglichst gemeinsam mit Ihrem zukünftigen Ehepartner vornehmen. Sollte einen von Ihnen nicht persönlich zur Eheanmeldung erscheinen können, so muss der/die andere Verlobte mit einer Vollmacht zur alleinigen Anmeldung berechtigt werden. Den entsprechenden Vordruck erhalten Sie im Standesamt.

 

Eheschließungsmöglichkeiten im Wangerland:

Für die Eheschließung bietet Ihnen das Standesamt Wangerland nicht nur unser Trauzimmer im Rathaus, sondern auch folgende Räumlichkeiten an:

  • Trauzimmer im Rathaus Hohenkirchen
  • Pagodenzelt am Strand Hooksiel
  • Pagodenzelt am Strand in Schillig
  • das Dorfgemeinschaftshaus Middoge
  • die MS Mecki

 

Für Eheschließungen außerhalb des Rathauses fallen jedoch zusätzliche Kosten und Gebühren an.


Ansprechpartner

Abteilung IV - Bürgerdienste, Ordnung und Soziales
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
E-Mail

Frau L. Baumann
Raum 105
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
Telefon 04463 989 - 115
Telefax 04463 989 - 150
E-Mail

Frau C. Geerdes
Raum 103
Helmsteder Straße 1
26434 Hohenkirchen
Telefon 04463 989 - 103
Telefax 04463 989 - 150
E-Mail